Nanu, das ist mir durch die Lappen gegangen vor lauter Objektiven, Reviews und Technikkram. Nun denn, Teil 2 halte ich doch mal deutlich kürzer und am wichtigsten – hier gibt es ausnahmslos Schnappschüsse mit dem Handy. Alle Bilder stammen vom Mai 2015 – dem wohl kältesten Mai den ich je auf Island erlebte. Im 4×4 Hilux Camper fror sogar Mitte Mai noch die Wasserleitung ein (siehe Foto) und ich wachte nachts auf mit dem Gefühl meine Stirn würde verbrennen – einfach nur eisige Kälte, die mich dann zum Tragen meiner Sturmhaube bewegte.
Ich bekomme die gesamte Route nicht mehr zusammen, überwiegend sah und fotografierte ich Papageitaucher. Auf dem hunderte Meter dicken Eispanzer der Katla superjeepten wir und ich wäre beinahe am Lava Tor von Dyrhólaey bei einem massiven Gesteinsabbruch mit in die Tiefe gestürzt – immerhin attraktiver als von einem Auto erfasst zu werden. Ja und es war dominant kalt. Djupavik in den Westfjorden war erst beim zweiten Versuch erreichbar – trotz Allrad unmöglich den Schnee zu passieren. Dafür gab es dort Freya und ihren neuen Freund, der sich hier im Bild vor trockenem Brot ekelt.
Fotografisch gesehen – alles Schnappschüsse, einzig zum Zweck der Reisedokumentation. Dieses iPhone wurde ganze 2 Monate alt und dennoch machte es vergleichsweise sehr anständige Bilder. Es war 2015 – im Herbst diesen Jahres wechselte ich dann zum Fuji X System, das mich seitdem sehr erfoolgreich bei meinen Reisen begleitet.

iPhone_13

iPhone_9

iPhone

iPhone_11iPhone_7

Bilder sprechen lassen hat irgendwie ja auch seinen Reiz. Und trotz aller Versuche Island etwas abzuhaken – die letzte Reise liegt nun fast 8 Monate zurück, das fühlt sich für mich endlos weit an.Es ist ein Fieber, das man nicht los wird – wer diese Verbindung zu einem Land kennt, versteht es nur zu gut. Der nächste Winter kommt gewiss.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: